Xp Connect baut auf dem fundierten Wissen und der umfangreichen Erfahrung eines starken Netzwerks an Beratern und Partnerfirmen auf. Dadurch kann ein breites Spektrum an Branchen und Prozessen abgedeckt werden und vor allem das besonders wichtige länderspezifische Know-how zur Verfügung gestellt werden.

Mag. Andreas Vollmost

 

Berät seit mehr als 10 Jahren Unternehmen in den Bereichen Strategie, Organisation und Projektmanagement und überrascht seine Klienten mit globalen Perspektiven ohne die entscheidenden Details aus den Augen zu verlieren. Unter anderem tätig in China, Japan, Thailand und auf den Philippinen. Mit seinem zielgerichteten und entschlossenen Ansatz schafft er für seine Kunden einen Mehrwert, der auf die oft vielfältigen organisations- und kulturspezifischen Rahmen-bedingungen abgestimmt ist.

Keihan Permoon

 

Experte für die Abwicklung von Geschäften im Iran mit umfassender Erfahrung im Bereich Import/Export unter Berücksichtigung landes- und kulturspezifischer Besonderheiten. Durch laufende Geschäfts-beziehungen über mehrere Jahre konnte ein wertvolles Netzwerk mit iranischen Partnern aufgebaut werden.

Herr Permoon ist Geschäftsführer der HOREKA Hospitality GmbH mit Sitz in Wien.

 

Hossein Saniee Cha

 

Geschäftsführer der Saba Tajrish Hospitality Group in Teheran welche unteranderem im Bereich Gastronomie und Hotellerie bekannt ist für Dienstleistungen höchster Qualität und Kompetenz. Mehrere Hotels und Restaurants wurden beginnend bei der initialen Idee über Konzeption und Planung bis hin zur Ausstattung realisiert und werden nach höchsten Qualitätsstandards betrieben. Die Saba Tajrish Hospitality Group pflegt exzellente Kontakte zu Wirtschaft und Politik im Iran.

 


Mag. Ding Yingru, B.A.

 

Geboren und aufgewachsen in Qingdao (China) wo sie nach Abschluss ihres Wirtschaftsrechtstudiums in einer renommierten Anwaltskanzlei tätig war. Ihr Drang die weite Welt zu erkunden führte sie unter anderem auf die Philippinen und nach Japan. In Österreich absolvierte sie an der Universität Wien das Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre. Ihre jüngste Publikation über die Nutzung von Web 2.0 durch Wiener Unternehmen ist kürzlich im Verlag Dr. Müller erschienen (ISBN 9783639356793).

Als Ruhepol in einer turbulenten Welt übt Ding Yingru seit mehr als 20 Jahren die Kunst der Chinesischen Kalligraphie aus und hat dabei den 5. Meistergrad (Stufe 14 von 18) erlangt.

 

Li Jun, LL.B.,B.A.

 

Li Jun studierte Recht und Englisch am renommierten Foreign Affairs College in Beijing und ist Partner der bekannten Shandong Qindao Anwaltskanzlei. Mit mehr als 10 Jahren Praxis in Litigation, Arbitration und Mediation ist er ein erfahrener Rechtsberater zu dessen Klienten namhafte internationale Unternehmen wie unter anderem Ikea Trading Ltd., Samsung, LG, Habitat UK Ltd. und die Haier Group zählen. Er ist insbesondere spezialisiert auf Internationales Handelsrecht, ausländische Investments, Gesellschafts- und Vertragsrecht, Immobilienrecht sowie Fusionen und Übernahmen.